Für Lehrbetriebe

So begeistern Sie junge Talente für eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen.

 

Ausbildungsbetriebe stehen seit Jahren vor einer immer grösser werdenden Aufgabe: Obwohl die Wirtschaft nach Fachkräften ruft, wird es immer schwieriger, freie Lehrstellen mit geeigneten Jugendlichen zu besetzen. Umso wichtiger ist es heute, sich offensiv als attraktiver Arbeitgeber für Lernende zu positionieren. Die Auszeichnung als Lehrbetrieb mit herausragender Ausbildungskultur eröffnet dabei völlig neue Möglichkeiten.

Das einzigartige Zertifizierungsverfahren...


• unterstreicht das betriebliche Engagement
• macht erstmals die tatsächliche Zufriedenheit der Lernenden sichtbar
• erhöht die Identifikation mit dem Ausbildungsbetrieb
• identifiziert Stärken und Handlungsfelder, an denen weiter gearbeitet werden kann
• liefert wertvolle Hinweise für eine Weiterentwicklung der Ausbildungskultur
• verbessert die Wahrnehmung Ihres Ausbildungsbetriebes bei Eltern und Jugendlichen
• steigert die Glaubwürdigkeit von Marketingbotschaften
• wirkt nachhaltig auf das gesamte Image des Unternehmens


Und last but not least


• Wer sich im Kreis der besten Lehrbetriebe der Schweiz präsentiert, hat die besten Chancen, am Ende des Tages auch die besten Talente für sich zu gewinnen.

  • #3

So verwandelt sich Ihr Ausbildungsbetrieb in einen Great Place to Start©.

1
Anmeldung
2
Interne Kommunikation
3
Lernendenbefragung & Beschreibung Ausbildungskonzept
4
Auswertung & Bericht
5
Zertifikatsausstellung & Veröffentlichung des Lehrbetriebprofils
6
Öffentliche und medienwirksame Zertifikatsüberreichung

Ab 10 Lernenden möglich.

Die Teilnahme am Zertifizierungsverfahren steht jeder Organisation offen, in der zumindest 10 Lernende ausgebildet werden (unabhängig vom Ausbildungsjahr).


Medial wirksame Übergabe.

Die Zertifikate für die „Besten Lehrbetriebe der Schweiz“ werden nach Prozessabschluss verliehen und dürfen anschliessend zwei Jahre lang geführt werden. Eine erneute Zertifizierung ist selbstverständlich auch schon vorher möglich. Einmal jährlich werden die ausgezeichneten Unternehmen im Rahmen eines öffentlichen Events medienwirksam geehrt.


Kombinieren und profitieren.

Die Lernendenzertifizierung kann auch gemeinsam mit einer unternehmensweiten Mitarbeitendenbefragung sowie mit der Teilnahme an der Benchmarkstudie "Beste Arbeitgeber der Schweiz" durchgeführt werden.

  • #4

Sie hätten gerne weitere Informationen zur Zertifizierung?

Erste Informationen und Teilnahmehinweise finden Sie in unserer Broschüre.

Weitere Informationen erhalten Sie an unseren Informationsveranstaltungen oder Webinaren.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und rufen Sie gerne für ein unverbindliches Informationsgespräch zurück.